Bevor das Jahr zu Ende ist, melde ich mich auch noch einmal zu Wort: „Katzengeschichten“ – ein literarischer Katzenkalender von GROH

CIMG2971

Ich bin ja, wie ihr wisst, schon ein paar Tage älter, also Zielgruppe für Kalender, denn welches Datum wir heute haben, kann ich nicht immer genau sagen. Gut also, einen schönen Kalender zu haben, um Nützliches mit Dekorativem zu verbinden!

Der Kalender „Katzengeschichten – Ein Streifzug durch die Literatur 2016“ ist im GROH Verlag erschienen und wurde uns freundlicherweise von dort zur Verfügung gestellt. Meinen herzlichen Dank dafür!

Kalender gibt es ja zuhauf zu kaufen. Das Kunststück besteht darin, einen nützlichen Kalender nach den persönlichen Bedürfnissen zu finden, der dann auch noch hübsch ist! Nicht so einfach, wie meine liebste Heike bei ihrem Taschenkalender erfahren musste. Bei Wandkalendern hat man ja nun kaum weniger Auswahl als bei Katzenfuttersorten im Supermarkt. Man sollte sich also schon im Vorfeld überlegen, welche Art Kalender es sein soll. Bildkalender, oder sollen auch Felder zum Eintragen sein? Als ich nach Kalendern recherschiert habe, ist mir dieser wunderschöne Katzenkalender gleich ins Auge gestochen. Was soll ich mit einem Kalender, wo Menschen drauf sind? So hübsch sind die jetzt wahrlich nicht. Also Katzen mussten es sein. Da ich ja nun nicht irgendeine Katze bin, sollte auch der intellektuelle Anspruch nicht außer Acht gelassen werden, also aus dem „Hello-Kitty-Alter“ bin ich ja nun deutlich raus. Literatur allerdings liebt fast jede Katze und wie kommt man im Hause Richter an Literatur vorbei, wenn es mehr Bücherregale als Fressnäpfe gibt? Heikes Lieblingsplatz zum Hörbuchhören ist schließlich ja auch direkt neben meinem Nest auf der Fensterbank und da höre ich selbstverständlich mit! Max Bentow ist übrigens mein Geheimtipp!

Aber zurück zu meinem Kalender. Er ist größer als DIN A4 und besitzt eine Spiralbindung. Für einen Monat hat man immer zwei Blätter. Die Kalenderblätter werden also nach oben weggeklappt und die Rückseite des vorhergehenden Monats ist die obere Seite des aktuellen Monats.

Zum besseren Verständnis hier ein Bild:

CIMG2973

Ihr seht hier den Januar mit einer schmucken schwarzen Katze.

Jeder Monat hat ein Katze als Motiv mit einem großformatigen Bild auf der unteren Seite des Kalenders und einem kleineren auf der oberen Seite. Dazu kommt noch ein Gedicht und ein Spruch eines berühmten Literaten. Im Januar ist es der gute Herr Rilke!

Die Katzen sind Katzen, kurz gesagt, und ihre Welt ist die der Katzen, von einem Ende zum anderen. (R. M. Rilke)

Nun bin ich ja nun nicht so lyrisch angehaucht, sondern eher eine richtige Hauskatze, also bodenständig 😉 Aber auch E.T.A. Hoffmann, Joachim Ringelnatz, Sir Edgar Allan Poe und viele andere haben sich hier in diesem Kalender katzenhaft verewigt!

Bei diesem Kalender ist wirklich für jeden der richtige Schreiberling dabei!

Am unteren Rand befindet sich die Datumsleiste, wo Sonn- und Feiertage hervorgehoben sind. Mein Geburtstag leider nicht, wobei es doch nächstes Jahr schon der 21. Geburtstag ist.

Nun hab ich euch bestimmt neugierig gemacht, und ihr seht gerade noch einen Fleck an der Wand, der unbedingt mit einem Kalender überdeckt werden muss? Dann nichts wie ran!

Zu einem Preis von 14,99 Euro ist der Kalender jeden einzelnen Cent wert!

Erwerben könnt ihr ihn direkt auf der Verlagsseite oder beim Bücherwurm!

So, ich wünsche euch schon einmal einen guten Rutsch ins neue Jahr! Ich ziehe mich auf die Heizung zurück und denke an all die armen Tiere, die draußen sind und denen es bei dem schrecklichen Geknalle Angst und Bange wird! Wie schön wäre es, wenn alle mal statt Böller nur ein Teelicht anmachen würden. So ruhig und besinnlich gäbe es sicher weniger Streitereien.

Es grüßt euch von der Heizung

Schmusi

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s