Kennt ihr schon den kleinen Weihnachtskugelbär?

CIMG2940

„Das Weihnachtshäkelbuch“ aus dem Komet Verlag ist Quelle für viele wunderschöne kleine Weihnachtshäkeleien! Schnell gemacht und garantiert noch vor dem Fest fertig!

Alle Jahre wieder kommt doch Weihnachten immer so plötzlich. Für mich und sicher für den einen oder anderen von euch auch. Da fällt einem wenige Tage vor Heiligabend ein, dass man noch eine Kleinigkeit für die liebe Nachbarin braucht, noch ein paar Anhänger an die Geschenke basteln wollte und auch wollte man doch eigentlich den Baumschmuck aufpeppen. Tja, bleibt wohl nix anderes übrig, als in die eh schon vollen Einkaufsstraßen zu hetzen und sich mühevoll noch etwas zu sichern! Nur, jetzt kann man froh sein, noch etwas Bauschmuck oder ähnliches zu bekommen, ist es doch schon seit August in den Geschäften und deutlich ausgesucht. Also eine Notlösung kaufen und sich feste vornehme,n im kommenden Jahr nicht so überrumpelt dazustehen, wenn Weihnachten wieder so plötzlich vor der Tür steht!

Ich habe eine bessere Idee! Ihr schnappt euch eure Wollrestekiste, Häkelnadeln und was man sonst noch so braucht. Kekse und Tee sollten auch nicht fehlen und mit allem macht ihr es euch nun gemütlich. Ach ja, wir brauchten ja noch etwas wichtiges: Das Buch!

„Das Weihnachtshäkelbuch“ ist im Komet Verlag erschienen, hat ein leicht wattiertes Hardcover, 80 kunterbunte Seiten und kostet 7,99 Euro, ist also durchaus preiswert für das, was das Buch bietet.

An dieser Stelle meinen herzlichen Dank an der Verlag, der mit dieses Buch zur Verfügung gestellt hat!

Das Cover zeigt uns schon einige hübsche Ideen und nach einer „kleinen Häkelschule für Weihnachtselfen“ ist man schon mittendrin. Das Buch ist auf qualitativ hochwertigem Papier gedruckt, welches dezent mit weihnachtlichen Motiven bedruckt ist.

Die Anleitungen sind in verschiedene Schwierigkeitsgrade eingeteilt, von Einsteiger (ein Schneekristall) über Geübte (zwei Schneekristalle) bis zu Fortgeschritten (drei Schneekristalle). Es ist also für alle Geschicklichkeitsstufen was dabei und auch Anfänger haben ihre Freude an diesem Buch.

Die Anleitungen sind vielfältig und bieten auch für jeden Geschmack etwas. Von kleinen Geschenken, über Deko, bis hin zur Baumdekoration ist alles vertreten.

Hervorzuheben ist die gute Übersichtlichkeit der Anleitungen. In einem heller unterlegten Feld befindet sich die genaue Materialangabe, daneben ist dann sehr übersichtlich die Anleitung. Falls vorhanden, sind Häkelschriften oder Zählmuster gleich auf der Seite vorhanden, so entfällt das lästige Blättern. Genau erklärt und gut nachzuarbeiten wird hier jeder an seinem Projekt Freude haben.

Wie wäre es mit orientalischen Hausschuhen für die Schwester, oder kleinen gehäkelten Patches für die Geschenke, einem hübschen kleinen Kerzenständer mit Kerze für die Oma, kleinen Eulen an die Plätzchentüten für liebe Freunde, schneeflockezarten Handstulpen für die Schwiegermutter oder aber einem niedlichen kleinen Weihnachtskugelbär für den Baum?

CIMG2941

Ich habe auch etwas nachgehäkelt und möchte euch nun meinen kleinen Brummi vorstellen. Brummi ist ein kleiner Bär, der als kleinen kugeligen Bauch eine Weihnachtskugel hat und in unserem Weihnachtsbaum darauf achten wird, dass alle brav an ihren Zweigen hängen bleiben.

Da der Weihnachtsbaum aber erst nächste Woche aufgebaut wird, sitzt er derweil und beobachtet die Vorbereitungen.

CIMG2943

Was man auf dem Bild leider nicht sehen kann, fällt mir gerade auf, ist das kleine Glöckchen, das statt Pompom an seiner Mütze hängt und ihn dadurch deutlich in seiner Wichtigkeit von dem anderen Weihnachtsschmuck abhebt! 😉

Falls mich nächstes Jahr nicht wieder Weihnachten so überraschend besuchen kommt, habe ich mir vorgenommen, eine kleine Krippe zu häkeln. Vielleicht ist es besser ich fange gleich damit an, dann ist die Wahrscheinlichkeit größer, dass sie auch pünktlich fertig wird!

Ich könnte hier noch bis Ostern sitzen und alles nachhäkeln!

Der Komet Verlag hat seinen Sitz in Köln und führt in seinem vielfältigen Programm wunderschöne Bücher und Bildbände zu verschiedensten Themen! Es lohnt sich mal rumzustöbern, denn die Bücher haben wirklich ein tolles Preis-Leistungs-Verhältnis.

Wenn ihr es euch nun bequem machen wollt, statt in die Geschäfte zu hetzen, dann könnt ihr das Häkelbuch auf der Verlagsseite oder beim Bücherwurm erwerben.

Ich wünsche euch schon mal viel Spaß beim Nacharbeiten!

Es grüßt euch aus der Sofaecke

Heike

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s