Teekanne Japanisches Kirschblütenfest

CIMG2833

Eine schöne Tasse Tee und selbstgebackene Kekse gehören für mich zur Adventszeit dazu. Selbstgebackenes kann ich euch heute noch nicht zeigen (der Keks ist gekauft), aber einen sehr leckeren Tee!

Vor unserem Urlaub brachte mir der Paketbote ein kleines Päckchen von Teekanne mit dem Tee „Japanisches Kirschblütenfest„, einem weißen Tee mit Kirschblütenaroma. An dieser Stelle meine herzlichen Dank dafür!

Zuerst dachte ich, dass es ja nicht so wirklich zur Jahreszeit passt ein Kirschblütenfest zu feiern, aber nach der ersten Tasse war ich süchtig!

Der einzelne Beutel riecht schon sehr lecker nach Kirsche und der fertige Tee hält tatsächlich was er verspricht: eine feine goldgelbe Tassenfärbung und ein angenehmer Duft nach Kirsch. Ungesüßt schmeckt der Tee schon sehr lecker, aber da ich ein bekennendes Süßmaul bin, habe ich ihn leicht mit Stevia gesüßt. Das Ergebnis war genial! So ein leckeres Kirscharoma mit ganz dezentem Teegeschmack habe ich selten getrunken.

Viele meinen sicher, dass man doch lieber losen Tee trinken soll. Teebeutel haben zuviel Verpackungsmaterial und bei losem Tee ist die Entfaltung des Aromas einfach besser. Beim letzten Argument muss ich zustimmen, das Aroma ist bei losem Tee sicherlich sehr gut. Aber manchmal möchte man eine kleine Tasse zwischendurch, oder die Thermoskanne ist so schmal, dass man kein Teesieb hineinhängen kann, und dafür sind Teebeutel einfach ideal. Auch auf Arbeit oder im Urlaub sind sie einfach handlicher. Beim Müllargument kann ich nicht ganz zustimmen; der Beutel an sich kommt mit dem Tee in den Bioabfall. Das Papiertütchen, womit die Beutel einzeln verpackt sind, kommt in den Papiermüll, ebenso wie die Pappschachtel. Also entstehen keine umweltbelastenden Müllmengen.

Der Tee schmeckt auch kalt sehr gut, aber das ist ja gerade nicht so das, was man in dieser Jahreszeit trinken möchte!

Bei diesem Tee lohnt sich ein Probieren auf jeden Fall! Lasst ihn euch schmecken! 🙂

Es grüßt euch aus der Sofaecke mit einem heißen Tee, den ich euch auch bald vorstelle,

Heike

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s