Anschlagen und Abketten

Heute möchte ich euch ein wunderbares Buch vorstellen!

CIMG1664

„Anschlagen und Abketten“ ist ein Buch von Leslie Ann Bestor und im Stiebner Verlag erschienen. Es hat 215 Seiten und kostet 16,90 Euro. Es hat eine praktische Ringbindung, was die Benutzung beim Stricken erleichert. Es ist auch als eBook erhältlich und kostet dann 13,99 Euro.

In dem Buch werden 33 Varianten für einen Maschenanschlag und 21 Methoden zum Abketten Schritt für Schritt vorgestellt. Zu Beginn wird in dem Buch eine Kurzanleitung zu ein paar wichtigen Strickthemen gegeben, die man braucht um überhaupt starten zu können, bzw. um die Anleitungen im Buch nacharbeiten zu können. Der beste Tipp war für mich das ungefähre Errechnen, wie lang mein Anschlagsfaden sein sollte. Ich habe immer das Problem, dass ich entweder knapp zuwenig habe oder viele cm verschenke. Dann geht es weiter mit den Maschenanschlägen. Diese sind in Gruppen unterteilt und man kann so schnell den Anschlag finden, der für das aktuelle Projekt passt. In den einzelnen Anleitungen gibt es eine kurze Erklärung der Methode, die besonderen Merkmale und wofür der Anschlag geignet ist. Dann folgt eine bebilderte Schritt-für-Schritt-Anleitung. Bei einigen Anleitungen befindet sich noch ein blau unterlegtes Textfeld, in dem auf Vereinfachungen hingewiesen oder Tipps gegeben werden, wie es richtig wird. Bei allen Varianten, ob Anschlag oder Abketten, wird die englische Bezeichnung genannt. Das ist besonders angenehm, wenn man häufiger auch mal englische Anleitungen strickt. Das Kapitel Abketten ist genauso aufgebaut. Auf den Einbandinnenseiten gibt es dann nochmal eine Auflistung der einzelnen Methoden für die Schnellsuche.

Ich habe einige Anschläge und auch einige Abkettmethoden ausprobiert und auch gleich an Projekten eingesetzt und ich muss sagen, alle sind durchweg gut erklärt und einfach nachzuarbeiten. Auch ich habe nun endlich den provisorischen Häkelanschlag verstanden! 😉

Bei mir bekommt das Buch ein eindeutiges „Must have!“ Es darf eigentlich in keiner Strickbibliothek fehlen. Anleitungen für Projekte gibt es wie Sand am Meer, aber Tipps für zwei grundlegende Dinge des Strickens habe ich bisher so kompakt nicht gekannt.

Im September erscheint ebenfalls ein, wie ich finde, ganz wichtiges Buch:

Abnehmen und Zunehmen

Ich möchte mich bei Stiebner Verlag für die Zurverfügungstellung des Buches bedanken!

Ich halte euch auf dem Laufenden! 🙂

Es grüßt aus der Sofaecke

Heike

und hier kann es erworben werden 🙂

Advertisements

5 Gedanken zu “Anschlagen und Abketten

  1. Liebe Heike,
    vielen Dank für die ausführliche Buchvorstellung. Nachdem ich so gut wie alles min dem gleichen Anschlag beginne und nur zwei verschiedene Abkettarten benutze wäre das wirklich mal etwas für mich. Man wird ja so schnell zum Gewohnheitstier 😉
    Liebe Grüße
    Andrea

    Gefällt 1 Person

  2. […] Der Clou des Schals ist der kleine “Tunnel”, durch den man die andere Seite jeweils durchstecken kann. Der Schal wird in zwei Teilen gestrickt, mit verkürzten Reihen deutet man schon eine leichte Bogenform an. Am Ende wird er dann in der oberen Mitte mit der “3-Nadel-Abkettmethode” zusammengefügt. Es ist zwar eine Naht zu sehen, aber die ist so genau Masche neben Masche, dass sie sich gut ins Gesamtbild einfügt (und beim Tragen ja eh im Kragen verschwindet). Diese Methode ist wirklich sehr einfach und ihr findet eine Anleitung im Internet oder in diesem Buch. […]

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s