Der ostfriesische Wollabwickler!

Meine „Wollabwicklerbande“!

CIMG1563

Diese wunderbaren und vor allem nützlichen Wollabroller machen das stressgeplagte Leben einer leidenschaftlichen Strickerin oder auch Häklerin viel einfacher! Kein lästiges Hinterherlaufen und unter dem Sofa nach dem Wollknäuel angeln. Dabei stellt man dann immer mal wieder fest, was Familie Staub so alles stibitzt hat – die Nadel aus dem Nadelspiel, die wir schon so lange in den Tiefen unseres Strickkorbes suchen, und auch der kleine Engelmaschenmarkierer ist wieder da! Wie kommt das nur unters Sofa? 🙂

Aber ihr wolltet ja nichts von der Zweitwelt unter meinem Sofa wissen, sondern ich wollte euch den Abwickler vorstellen!

CIMG1562

Jeder Abwickler ist ein handgefertigtes Unikat aus einer kleinen Drechselwerkstatt in Aurich in Ostfriesland. Gefertigt werden sie vom Ehemann der unter dem Label Farbularasa bekannten erfolgreichen Wollfärberin Edda Foken. Hergestellt wird dieses, auch noch hübsch anzusehende, Strickequipment aus Erlenholz. Der Stab ist aus Buche und bewegt sich kugelgelagert auf dem Unterteil. Das sorgt dafür, dass sich das Knäul fix und ohne Probleme dreht und man einfach nur leicht ziehen muss. Lasiert wird das ganze dann mit einer klaren Lacklasur. Jeder Abroller hat eine Nummer am Boden. Diese Nummer kennzeichnet den einzelnen Abroller und sagt dazu noch aus, wieviele es in der ganzen Welt bereits gibt!

CIMG1564

Es gibt die Wollabroller in vielen verschiedenen Farben, auch Farbwünsche werden entgegengenommen. Auf dem Bild hier ist mein 3. Abwickler mit der Nummer 3000 und in meinen Wunschfarben. Hab ich mir zum Geburtstag geschenkt! Jetzt fragen sich sicher einige, was ich mit gleich drei mache. Was soll ich sagen – Stricken! 😉 Es ist eine Erleichterung, wenn man mit vielen Farben strickt und auch die einzelnen UfOs lassen sich hübsch verstauen 😉 Ausserdem hab ich mir sagen lassen, der Trend geht eh zum 4. Abwickler 😉

Es gab diese Schätze auch mal in einer Sonderedition mit Svarovskisteinen. Das hab ich leider verpasst. Pink mit Steinchen und eingeritztem Namen – hach, da würde mein Strickerherz lachen! 😉  Auch mit Acrylstab zum Verstauen des Nadelspiels gab es 2013 eine kleine Auflage von 3 Stück.

Einen Shop hat der liebe Uli auch für seine Abwickler, der ist wegen der hohen Nachfrage meist nicht so gut gefüllt, oft auch leer, aber es gibt eine Möglichkeit den Herrn der Abwickler persönlich in einer Mail zu kontaktieren. Dort kann man dann bestellen oder auch Sonderwünsche anbringen!

http://de.dawanda.com/shop/Farbularasa-Wollabroller

Ich kann allen leidenschaftlichen Handarbeiterinnen diesen wunderbaren Abroller nur ans Herz legen! Ich gestehe, dass ich auch schon mal probeweise einen anderen Abwickler ausprobiert habe. Aber über die ostfrisischen Abwickler geht nix!

In diesem Sinne verkrümel ich mich jetzt mal wieder an meine Nadeln!

Bis bald!

Eure Heike


Advertisements

5 Gedanken zu “Der ostfriesische Wollabwickler!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s